zurück

3000m Hindernis ist wirklich was geiles!

3000m Hindernis ist wirklich was geiles!
08.06.2014 13:45 - Wettkampf - 2014

Am 07. Juni 2014 beim Pfingstsportfest der TSV Leuna, hatte ich den nächsten Wettkampf.

Gemeldet war ich für Diskus, 100m und 3000m Hindernis. Mit Diskus fing es an, dort standen am Ende 15,65m, für mich nicht zufrieden stellend, aber so für den wettkampf okay. Der erste ungültig ins Netz gehauen und den dritten auch. Den zweiten mit der o.g. Weite und die Versuche 4-6 fielen leider aus, weil ich zum Sprint ging. Dort wollte ich unter 14Sekunden die 100m laufen, am Ende standen leider 14,15s.

Blieb also nur noch die 3000m Hindernis, um meinen Wettkampf versöhnlich ausklingen zu lassen. Mein Ziel war es unter 15 Minuten zu kommen. Am Ende standen 14:39,47 Minuten, damit unter 15 Minuten wie erhofft. Der Lauf war hammergeil, ein wenig Bammel hatte ich ehrlich gesagt vorm Wassergraben, aber am Ende war dort alles halbsoschlimm. Neben meiner persönlichen Bestleistung gab es wiederum Vereinsrekord für mich in der Alterklasse.

zurück
18.11.2019 - 22:36 Uhr
Wußtest du, dass...

ein Elefantenrüssel ein Fassungsvermögen von rund sechs Litern hat.

Kategorien
2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, Allgemein, Bestzeit, Halbmarathon, Landesmeisterschaften, Motivation, Stundenlauf, Trainer, Training, Triathlon, Wettkampf, Zehnkampf, Zusammenfassung