zurück

Weg zum Marathon und der Marathon

Weg zum Marathon und der Marathon
13.11.2017 14:17 - Wettkampf - 2017 - Bestzeit

Jetzt musste ich mich erstmal sammeln und alles ordnen. Der Marathon ist inzwischen 2 Wochen her und was soll ich sagen, ich habe es geschafft ohne Verletzung und mit Bestzeit. Aber alles von vorne. Es kam nach den Triathlons noch ein paar Vorbereitungswochen und -wettkämpfe. Beim Oberholzer Volkslauf wollte ich eigentlich in Marathontempo laufen, das klappte weniger gut, am Ende lief ich 49:40min, knapp 11 Minuten zu schnell :D. Am Geiseltalsee lief ich einen Halbmarathon, der war schon eher im Tempo des Marathon mit 1:57:09h, aber immer noch schnell. Das schöne bei diesem Lauf, an jedem Kilometerpunkt stand ein Schild mit einen Spruch, ob Fakt, Motivation oder ein Spruch von Auflockerung war alles dabei. Was zu schaffen machte, war der Wind und der wellige Kurs. Ein paar Tage später folgte der Südraum-Marathon. Ja genau die Sache wo zwei Radfahren und einer läuft. Diesmal mit einer Frau im Team, aber dennoch konnte sich unsere Zeit sehen lassen, mit 3:15:09h, waren wir gerade mal 15 Minuten langsamer als letztes Jahr mit drei Männern. Der Vortag vom Marathon, schon ganz zappelig und voller Vorfreude. Im Grunde kannte ich es von letzten Jahr schon, aber es ist eben ein Erlebnis. Einen Marathon macht man auch nicht aller Tage. Ein kurzer Abriss vom Marathon. Bis Kilometer 14 war ich sogar vor dem Zeitläufer von 4:15h, ich dachte upps viel zu schnell. Den Halbmarathon durchlief ich dann in 2:05h, also genau im Plan. Dort fand ich dann auch Feli, mit der ich bis Kilometer 40 auch lief. Wir motivierten uns gegenseitig und hatten viel Spaß aber auch `schöne Schmerzen`. Dann konnte ich nicht mehr mit halten und ich schickte los. Bei der Zielverpflegung haben wir uns dann nochmal gefreut und gesehen.

zurück
26.08.2019 - 07:19 Uhr
Wußtest du, dass...

man seinen Ellenbogen nicht lecken kann.

Kategorien
2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, Allgemein, Bestzeit, Halbmarathon, Landesmeisterschaften, Motivation, Stundenlauf, Trainer, Training, Triathlon, Wettkampf, Zehnkampf, Zusammenfassung