zurück

September und Oktober 2018

September und Oktober 2018
19.10.2018 19:25 - Wettkampf - Training - 2018 Im September folgten noch 2 weitere Läufe, zum ersten der 152. Glockenturmlauf, ein einfacher 3000m Bahnlauf. Dort lief ich eine 12:12min, das war die zweitschnellste Zeit, die ich bis dato gelaufen bin. Ein wenig chaotisch in der Organisation, meiner Meinung nach, aber am Ende wollte ich unbedingt den Bahnlauf mitnehmen, sodass ich die kleinen Probleme ignorierte. Am 30.09. war es soweit der Lauf im sogenannten Wohnzimmer. Es ging zum Oberholzer Volkslauf. Die Laufstrecke führte auf unserer Trainingsstrecke im Oberholz, dadurch kannte man schon alle kniffe der Strecke. Dieses Jahr sogar intensiver als die 2x wo ich hier schon mal gelaufen bin. Es hatte viel Spaß gemacht. Am Ende hatte ich eine sehr gut 46:34min auf den 10km. Am 4.10. machte ich beim Finale der Stundenläufe mit. Ich machte nur den einen Lauf mit, ich wollte einfach mal schauen was ich in einer Stunden auf vollen Anschlag schaffen kann. Am Ende hatte ich 12.500m, das war Bestwert für den Stundenlauf. Am Ende ärgerte ich mich, dass eventl. noch weitere 500m drin gewesen wären, aber ich war anfangs wieder zu vorsichtig. Man muss man mehr Risiko bei solchen Wettkämpfen gehen. Die Saison ist nun schon vorbei. Ich trainiere weiterhin fleißig, aber der Silvsterlauf wird der letzte Lauf dieses Jahr.

zurück
17.10.2019 - 15:41 Uhr
Wußtest du, dass...

man seinen Ellenbogen nicht lecken kann.

Kategorien
2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, Allgemein, Bestzeit, Halbmarathon, Landesmeisterschaften, Motivation, Stundenlauf, Trainer, Training, Triathlon, Wettkampf, Zehnkampf, Zusammenfassung